Mittwoch, 13. Juli 2011

Der Versuch einer schlichten Karte :-)

Eigentlich wollte ich eine seehr schlichte Karte für meinen Papa zum Geburtstag machen. Nun ja, zu 100% haut das mit der Schlichtheit bei mir nicht hin ;-) Aber immerhin bin ich sehr stolz, so ziemlich meine erste Karte ohne auch nur ein Blümchen hinbekommen zu haben :-)
Gebastelt habe ich die Karte als DT-Werk für die aktuelle SAM-Challenge, dort heißt es ab heute "Geburtstag".



Coloriert habe ich seit einer Ewigkeit mal wieder mit Polys. Ich mag sie nicht so gerne wie meine Twinklings, aber für das Motiv fand ich den Poly-Effekt schöner.



Challenge:
Timbroscrapmania: Geburtstag


Euch allen eine schöne restliche Woche,

Kommentare:

  1. Hallöchen, deine Karte gefällt mir super gut und allein schon die Coloration ist umwerfend, von Motiv und Umsetzung ganz zu schweigen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Lach, ja so richtig schlicht ist sie ja nicht, aber einfach wunderwunderschön. Schon allein die Farben sind ne Wucht und die Nähte - staun!! Superschön coloriert. Ich kann weder nähen noch richtig schön colorieren, deshalb gefallen mir solche Karten immer besonders gut.
    lg
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. liebe sandra deine karte ist ja so süss danke fürs mitmachen bei TSM
    xoxo BA

    AntwortenLöschen