Samstag, 16. Oktober 2010

Winterwonderland

Da es mir gerade so viel Spaß macht, zu Häkeln, habe ich die Tage auch noch gleich meinen zweiten neuen WoJ-Stempel umhäkelt, den süßen Eisbären.
Gestern ist eine Karte daraus entstanden:



Hier noch zwei Closeups. Mit der Spitze habe ich eine Schleife gebunden und einen süßen (leider mein einziger) Handschuhcharm druntergeklebt:



Mit meinen Spellbinders habe ich ein kleines Tag gemacht und außenrum besticklet. Die Schneeflocken sind eigentlich kleine Metallstreuteilchen, ich wollte sie jedoch passend zum Eisbärchen in weiß haben und da ich keine andere Möglichkeit gefunden habe, habe ich ein bisschen weißen Kerzenpen drübergepinselt :-)


Soo, mehr habe ich für heute erstmal nicht zu zeigen. Morgen gibts wieder eine Karte und eine kleine Überraschung von StempelTräume, ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut!

Challenge:
A spoonfull of sugar: Winterwonderland.


Kommentare:

  1. Hallo
    oh der ist aber süß die Gestaltung ist herrlich und die Häkelborde ein echter Hingucker, gefällt mir sehr gut.
    LG Karla

    AntwortenLöschen
  2. What a lovely card! Nice colours and beutiful paper.
    - Piitu

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was ist die bezaubernd und absolut niedlich. Ein ganz wundervolles Design und deine Häkelumrandung ist ja wohl ein Gedicht.Gefällt mir sehr,sehr gut deine Karte...........

    Einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kärtchen ist wunderschön auch das Motiv ist ganz zauberhaft. Genial die Häkeltechnik,

    LG

    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu ,

    ein süßes kärtchen hast du gebastelt. Die neuen Woj Motive sind echt goldig!

    lg annett

    AntwortenLöschen
  7. die Karte ist traumhaft schön, die Idee mit dem Umhäkeln einfach "Spitze"

    LG Christina

    AntwortenLöschen